Workshop CE-Kennzeichnung

Dieser 2-tägige Workshop für Maschinenhersteller und Integratoren von Maschinen beinhaltet die Anforderungen der Maschinenrichtlinie auf dem Weg zur CE-Kennzeichnung im Überblick.

Workshop Termine

Dieser Workshop wird regelmäßig angeboten. Die Termine in Wien (Büro 4S) sind begrenzt für Kleingruppen von 2 bis maximal 4 Personen. Sollten sie mehr Personen anmelden wollen, können wir einen eigenen Termin und Schulungsort vereinbaren. Natürlich ist auch ein Inhouse-Workshop möglich.

Folgende Termine sind 2020 verfügbar:

DatumOrtAnfrage / Anmeldung
07. + 08. 04. 2021Wien Büro 4S+43 664 9123780 / 4s@4s.at
22. + 23. 09. 2021Wien Büro 4S+43 664 9123780 / 4s@4s.at

Workshop Inhalte

CE-Konformitätsbewertung von Maschinen anhand eines Praxisbeispiels.

  • Europäische Richtlinien
  • Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Harmonisierte Normen
  • Risikobeurteilung gemäß EN ISO 12100
    • Risikoanalyse, bestehend aus
      • Grenzen der Maschine
      • Identifizierung der Gefährdungen
      • Risikoeinschätzung
    • Risikobewertung
  • Risikominderung gemäß dem 3-Stufen-Verfahren
    • Inhärent sichere Konstruktion
    • Technische und ergänzende Maßnahmen
    • Benutzerinformation
  • Funktionale Sicherheit gemäß EN ISO 13849-1
    • Nachweis über die Performance Level der steuerungstechnischen Sicherheitsfunktionen
  • Verifikation / Validierung
  • Betriebsanleitung / Montageanleitung
  • Konformitätserklärung / Einbauerklärung
  • Dokumentation gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • CE-Kennzeichnung

Weitere Workshops